Österreich <

 

Bahngesellschaften der österreichisch-ungarischen Monarchie

* Lokstatistik-Seiten
o ohne eigene Triebfahrzeuge
Diese Übersicht ist noch unvollständig.
Eine Bitte an den Leser: wenn Sie Daten ergänzen oder berichtigen können, schreiben Sie ein Mail an: 910034@gmx.at


Tento přehled není dosud uplný.
Prosba na čtená
ře: pokud můžete doplnit či rozšířit data, napište na mail: 910034@gmx.at

Ez az áttekintés még nem teljesértékü. Egy kérés az olvasókhoz: Ha Ön a meglévö adatokhoz bármilyen kiegészitést vagy helyreigazítást tud, kérjük jelezze a következö Mailcímen: 910034@gmx.at

Ovaj pregled još nije kompletan.
Molba
čitaocu: ukoliko ste u mogućnosti da dopunite ili da ispravite podatke, napišite e-mail na adresu: 910034@gmx.at
 
1.Normalspur, mit Dampfbetrieb
* Bezeichnung Bahngesellschaft Eröffnung, 
Betriebsführung
Verbleib
o   Absdorf - Stockerau * 4.10.1904, im Betrieb der kkStB ab 1.1.1933 > BBÖ
55415 AFV Alföld - Fiumei vasút/ Alföld - Fiumaner Bahn * 11.9.1869 ab 1.12.1884 MÁV
55601 ACsV Arad - Csanádi vasút 1882 - 1886 ab 20.2.1886 ACsEV
55601 ACsEV Aradi és Csanádi egyesült vasutak/ Vereinigte Arad & Csanader Eisenbahn ab 20.2.1886 ex ACsV und AKV ungarischer Teil  ab 1922 SzCcV
55601 AKV Arad - Körösvölgyi vasút/ Arad - Köröstal - Bahn 1876 - 1886 ab 20.2.1886 ACsEV
55423   Arad - Temesvarer Eisenbahn * 6.4.1871, im Betrieb der TVV; ab 1.10.1880 im Betrieb der MÁV 7.11.1891> MÁV
14031   Arvatalbahn Kraľovany - Suchá Hora/ Kralován - Szuchahora * 1900, im Betrieb der KsOd 1.1.1924 > ČSD
o   Asch- Roßbach/ Aš - Hranice v Čechach * 26.9.1885, im Betrieb der ÖLEG 1894 > kkStB
14052   Aujezd - Luhatschowitz / Újezd - Luhačovice * 12.10.1905, bis 1909 im Betrieb der StEG (Betriebsdirektion Brünn - Cernowitz) 1.1.1925 > ČSD
14061   Auspitzer Lokalbahn/ Hustopečská místní dráha * 18.7.1894,
24.7.1900 bis 15.12.1909 im Betrieb der KFNB bzw. kkStB
ab 15.12.1909 wieder Eigenbetrieb
14007 ATE/UTD Aussig - Teplitzer Eisenbahn/ Ústecko - Teplická dráha * 21.5.1858 1.1.1924 > ČSD
24401 (MBBD) Militärbahn Banja Luka - Dobrljin * 1.12.1878 ab 1913: Bosnisch - herzegowinische Landesbahnen;
> kukHB, > SHS
55652   Bács - Bodrog vármegyei hév * 14.11.1889, im Betrieb der MÁV  
o   Balatonszentgyörgy - Somogyszobbi hév * 24.10.1893, im Betrieb der MÁV  
14298   Barcs - Pakráczer Eisenbahn/ Barcs - Pakrác * 18.8.1885, im Betrieb der Sb  
o   Békés - Csanád * 23.11.1893, im Betrieb der MÁV  
55655   Békés vármegyei hév/ Bekeser Comitats LbAG * 29.6.1891, im Betrieb der MÁV  
o   Békésföldvár - Békés * 17.11.1883, im Betrieb der MÁV  
o   Beneschau - Wlaschim - Unter Kralowitz/ Benešov–Vlašim–Dolní Královice * 15.12.1895, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Biharer Lokalbahn AG * 2.7.1887, im Betrieb der MÁV  
14074   Bisenz - Gaya/ Bzenec - Kyjov (Oskar Baron Lazarini) * 20.7.1884 (eröffnet erst nach Übernahme durch die StEG) 1.7.1884 > StEG
55612 BSHEV Boba - Jánosháza - Sümegi hév * 1889, im Betrieb der MNyV, ab 1.1.1890 im Betrieb der MÁV  
14008 BCB Böhmische Commercialbahnen/ České obchodní dráhy * 15.11.1881, bis Juni 1882 Betriebsführung durch Fa. J. Muzika, anschließend durch StEG, ab 1885 Eigenbetrieb, ab 1906 im Betrieb der  StEG, ab 31.7.1909 im Betrieb der kkStB 1.1.1910 > kkStB
14009 BNB Böhmische Nordbahn * 16. 10. 1865; ab 15.11.1908 im Betrieb der kkStB 2.8.1908 > kkStB (mit Wirksamkeit vom 1.1.1908)
14010 BWB Böhmische Westbahn * 15. 10. 1861 1. 1. 1895 > kkStB
o   Böhmisch Leipa - Steinschönau/ Česká Lípa–Česká Kamenice * 29.8.1903, im Betrieb der BNB, ab 15.11.1908 im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Borki wielkie - Grzymałów *12.8.1897, im Betrieb der kkStB  
24401 BHLB Bosnisch - herzegowinische Landesbahnen
Banja Luka - Dobrljin
1913 ex Militärbahn Banja Luka - Dobrljin > kukHB, > SHS
o   Bozen - Gries - Kaltern (Überetschbahn) *16.12.1898, bis 1918 im Betrieb der Sb 1903-1911 elektrifiziert; +15.5.1971
14011 BMB Bozen - Meraner Bahn * 5.10.1881, ab 1. 7. 1906 im Betrieb der kkStB  
14071   Brandeis an der Elbe - Neratowitz/ Brandýs n. L. - Neratovice * 15.7.1899, im Betrieb der StEG, ab 15.10.1909  im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
55607 BHHEV Brassó - Haromszek * 24.6.1891, bis 3.1897 im Betrieb der MÁV, ab 1897 > BHHEV
o   k.k. priv. Braunau - Strasswalchener Eisenbahn * 10.8.1873, ab 3.9.1875 im Betrieb der KEB 31.5.1877 > kkStB
o   Bród - Bosznabródi vasút * 5.7.1879, im Betrieb der MÁV  
14052   Betriebsdirektion Brünn - Cernowitz    
14052   Brünn - Lösch/ Brno - Lišeň * 16.7.1905, bis 1909 im Betrieb der StEG (Betriebsdirektion Brünn - Cernowitz) 1931 > ČSD
14012 BRE k.k. priv. Brünn - Rossitzer Eisenbahn/ Brněnsko rosická dráha * 2. 1. 1856, ab 1. 7. 1870 im Betrieb der StEG ab 21. 12. 1879 im Eigentum der StEG,
ab 1909 > kkStB
14013 BLEG Brünner Lokal-Eisenbahn Gesellschaft/ Brněnska společnost místních drah 21. 7. 1886 ex Brünner Dampftramway ab 1.1.1900 Brünner Straßenbahn-Ges.
o   Brüx - Lobositzer Verbindungsbahn/ Mostecko-Lovosická spojovací dráha * 19.12.1898, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
55421 BPV Budapest - Fünfkirchner Bahn/ Budapest - Pécsi vasút * 16.11.1882, ab 1.5.1889 im Betrieb der MÁV 1.1.1889 > MÁV
    Budapester Lokal-Eisenbahn Gesellschaft 28.12.1889 ex Budapester Straßenbahngesellschaft  
    Budapester Straßenbahngesellschaft * 6.8.1887 ab 28.12.1889 Budapester Lokal-Eisenbahn-Gesellschaft
  BVV Budapesti városi villamos * 1889  
o   Budapest - Lajosmizse * 8.7.1889, im Betrieb der MÁV  
  BURV Budapest - Újpest - Rakospalotai hév * 1894  
14034 BLB Bukowinaer Lokalbahnen * 12.7.1884, im Betrieb der LCJE; ab 1.7.1889 im Betrieb der kkStB 1918 > CFR
14014 BEB/BD Buštehrader Eisenbahn/ Buštěhradska Draha * 5.11.1855 15.7.1923  > ČSD
14043 ÖLEG Časlau - Zawratetz (und - Močovitz) * 6.1.1881, ab 1.7.1889 im Betrieb der ÖNWB
ab 15.10.1909 im Betrieb der kkStB
1.1.1894 > kkStB
14412   Častolowitz - Reichenau an der Kněžna - Solnitz (Kwasnay) / Častolovice – Rychnov nad Kněžnou – Solnice * 26. 10. 1893,
im Betrieb der ÖNWB,
ab 15.10.1909 im Betrieb der kkStB
1.1.1949 > ČSD
o   Čerčan - Modran - Dobřis/ Čerčany–Modřany–Dobříš * 18.1.1897, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Chabówka - Zakopane * 25.10.1899, im Betrieb der kkStB  
o   Chlumec - Königstadtl/ Chlumec–Králové Městec * 9.5.1901, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Chrudim - Holitz * 26.9.1899, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Csáktornya - Zágrábi hév/ Csakathurn - Agram * 4.9.1886, im Betrieb der MÁV  
16110 StLB Cilli - Wöllan * 28.12.1891, im Betrieb der Sb,
ab 1.1.1904 im Betrieb der kkStB
ab 1893 > Steiermärkische Landesbahnen
14015 Staatsbahn k.k. Dalmatiner Staatsbahn * 22.5.1877, bis 31.3.1883 Eigenbetrieb (k.k. Betriebsdirektion Spalato) 31.3.1883 > kkStB
90201   Dampftramway Hietzing - Perchtoldsdorf und Wien - Stammersdorf - Groß Enzersdorf * 27.10.1883 1.1.1888 > Dampftramway Gesellschaft, vormals Krauss & Comp.,
90201 DTKC Dampftramway Gesellschaft, vormals Krauss & Comp. 1.1.1888 ex Dampftramway Hietzing - Perchtoldsdorf und Wien - Stammersdorf - Groß Enzersdorf 1.1.1908 > Gemeinde Wien (rückwirkend ab 1.1.1907 im Eigentum der Gemeinde Wien)
o   Daudleb - Rokitnitz/ Doudleby–Vamberk–Rokytnice * 15.10.1906, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Debreczen - Füzesabony - Óhát - Polgár * 5.8.1891, im Betrieb der MÁV  
o   Debreczen - Hajdúnánás * 5.10.1884, im Betrieb der MÁV  
55610 DHSHEV Debreczen - Hajdusámsoni hév * 29.7.1906 ab 29.7.1911 Debreczen - Nyirbátori hév
55610 DNHEV Debreczen - Nyirbátori hév 29.7.1911ex Debreczen - Hajdusámsoni hév 1950 > MÁV
    Debrecziner Straßenbahn * 1884  
o   Delatyn - Kolomea - Stefanówka *18.11.1899, im Betrieb der kkStB  
14412   Deutschbrod - Humpoletz/ Německý Brod - Humpolec * 2.9.1894, im Betrieb der ÖNWB
ab 15.10.1909 im Betrieb der kkStB
1.1.1925 > ČSD
o   Deutschbrod - Saar/ Německý Brod (Havlíčkův Brod ) - Žďár * 22.12.1898, im Betrieb der kkStB 1.4.1906 > Deutschbrod - Tischnowitz
o   Deutschbrod - Tischnowitz/ Německý Brod (Havlíčkův Brod ) - Tišnov *23.6.1905,
1.4.1906 ex Deutschbrod - Saar,
im Betrieb der kkStB
1.1.1925 > ČSD
14016 DB/KD Dniester Bahn/Kolej Dniestrzańska,
ab 24.3.1876: k.k. priv. Dniester Bahn
* 31.12.1872, vom 1.8.1876 bis 31.12.1883 im Betrieb der EUGE,
ab 1.1.1884 im Betrieb der Min. Komm. für die Verwaltung der Dniester-Bahn, Tarn. L., EAB und MGB, ab 1.8.1884 im Betrieb der kkStB
1.8.1876 > kkStB (k.k. Dniester Staatsbahn)
14022   Dolina - Wygoda *8.7.1883, im Betrieb der k.k. Betriebsverwaltung der EAB, ab 1.1.1884 im Betrieb der Min. Komm. für die Verwaltung der Dniester-Bahn, Tarn. L., EAB und MGB, ab 1.8.1884 im Betrieb der kkStB  
55417 DDV Donau - Drau - Bahn/ Duna - Dráva vasút * 14.8.1872; ab 1.1.1878 im Betrieb der MÁV 1.1.1884 > MÁV
o   Drohobycz - Truskawiec * 1.6.1912, im Betrieb der kkStB  
14017 DBE k.k. priv Dux - Bodenbacher Eisenbahn. * 2.10.1871, vom 1.1.1877 bis 28.2.1877 im Betreib der ATE,
ab 1.7.1884 im Betrieb der kkStB
1.1.1892 > kkStB
o   Eisenerz - Vordernberg *18.8.1891, ab 15.9.1891 im Betrieb der kkStB 5.11.1893 > kkStB
14043 ÖLEG Elbogener Lokalbahn (Nové Sedlo - Loket) * 15.10.1877, ab 1.1.1881 im Betrieb der ÖLEG, ab 1.7.1887 im Betrieb der kkStB 1.1.1883 > ÖLEG,  1.1.1894 > kkStB
14031   Eperjes - Bartfeld/ Eperjes - Bartfa/ Prešov - Bardejov * 11.12.1893, ab 1904 im Betrieb der KsOd 1.1.1924 > ČSD
14055 Staatsbahn Eperjes - Tarnower Bahn/ Eperjes-Tarnówi Vasút * 1873 1.7.1879 > KsOd
14020 Staatsbahn Erbersdorf - Würbenthal * 5.12.1880, bis 31.12.1888 im Betrieb der MSCB war immer Eigentum des Staates
55413 EEV k. k. priv. Erste Siebenbürgener Eisenbahn/ Cs. kir. szab. Elsö erdély vasút * 22.12.1868 1.1.1884 > MÁV
14021 EUGE/EMGV Erste ungarisch-galizische Eisenbahn/ Elsö magyar gácsországi vasút * 25.12.1871, ungarisches Netz vom 1.1.1889 bis 1.8.1890 im Betrieb der MEKV, österreichisches Netz ab 1.1.1889 im Betrieb der kkStB ungarisches Netz: 29.4.1889 > MÁV, österreichisches Netz: 1.4.1905 > kkStB
14022 EAB k.k. priv. Erzherzog Albrecht - Bahn * 16.10.1873, ab 1.1.1880 im Betrieb der k.k. Betriebsverwaltung der EAB, ab 1.1.1884 im Betrieb der Min. Komm. für die Verwaltung der Dniester-Bahn, Tarn. L., EAB und MGB, ab 1.8.1884 im Betrieb der kkStB 1.1.1892 > kkStB
55663   Esztergom - Almásfüzitö * 29.11.1891, im Betrieb der MÁV  
o   Fehring - Fürstenfeld * 1.10.1885, im Betrieb der kkStB  
o   Felek - Fogaras * 21.11.1892, im Betrieb der MÁV  
o   Freiland - Türnitz * 24.10.1908, im Betrieb der NÖLB, später im Betrieb der kkStB 1.1.1921 > BBÖ
o   Friauler Eisenbahn - Gesellschaft (Monfalcone - Cervignano - italienische Grenze) * 10.6.1894, im Betrieb der kkStB, ab 11.1918 im Betrieb der FS  
14052 MDFB Friedland - Bila/ Místní dráha Frýdlant nad Ostravicí - Bílá * 16.8.1908, bis 1909 im Betrieb der StEG  (Betriebsdirektion Brünn - Cernowitz), dann Eigenbetrieb, ab 1931 im Betrieb der ČSD 1945 verstaatlicht
14072 FBB/FOD Friedländer Bezirksbahnen/ Frýdlantské okresní dráhy * 3.5.1900 1.1.1925 > ČSD
o   Fürstenfeld - Hartberg (- Neudau) * 19.10.1891, im Betrieb der kkStB  
14023 CLB k.k. priv. Galizische Carl Ludwig-Bahn * 1.8.1858 1.1.1892 > kkStB
o   Gailtalbahn Arnoldstein - Hermagor
(- Kötschach-Mauthen)
* 11.8.1894, im Betrieb der kkStB ab 1.1.1930 > BBÖ
o   Gänserndorf - Gaunersdorf (- Mistelbach) * 13.9.1903, im Betrieb der NÖLB  
o   Gleisdorf - Weiz * 28.7.1889, im Betrieb der kkStB
ab 1.1.1922 im Betrieb der StLB
1.5.1942 > StLB
o   Göpfritz - Groß Siegharts (- Raabs) * 19.8.1895, im Betrieb der kkStB ab 1.1.1930 > BBÖ
14024 GKE/GKB Graz - Köflacher Eisenbahn * 3.4.1860, ab 1.9.1878 im Betrieb der Sb; ab 1.7.1924 Eigenbetrieb  
14412   Groß Priesen - Wernstadt - Auscha/ Velké Březno - Verneřice - ښtěk 
 
* 18. 8. 1890,
im Betrieb der ÖNWB,
ab 15.10.1909 im Betrieb der kkStB
1927 > ČSD
o   Großwardeiner Straßenbahn * 1882  
14298   Güns - Steinamanger/ Köszeg - Szombathely * 15.8.1883, im Betrieb der Sb 1.5.1911 > MÁV
14066   Gurein - Bittischka-Eichhorn/ Kuřim–Veverská Bítýška  * 16. 2. 1911, im Betrieb der BLEG, ab 1931 im Betrieb der ČSD +3.10.1936
o   Hannsdorf - Mährisch Altstadt/ Hanušovice–Staré Město * 4.10.1905, im Betrieb der kkStB 1936 > ČSD
    Haraszti - Ráczkeve * 6.11.1892  
o   Hartberg - Friedberg * 15.10.1905, im Betrieb der kkStB  
o   Héjesfalva - Székely - Udvarhelyi hév * 15.3.1888, im Betrieb der MÁV  
o   Hidegkút - Tamási * 29.11.1893, im Betrieb der MÁV  
o   Hinter Třeban - Lochowitz/ Zadní Třebaň–Lochovice * 30.8.1901, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14035   Hohenstadt - Zöptau/ Zábřeh na Moravě - Sobotín * 1.10.1871 1.6.1872 > MGB
    Holics - Göding * 15.6.1891  
14025 Staatsbahn Istrianer Staatsbahn * 20.9.1876, im Betrieb der Sb, ab 1.1.1883 im Betrieb der kkStB  
o   Jičin - Rowensko - Turnau/ Jičín–Rovensko–Turnov * 19.10.1903, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Kaadner Lokalbahnen/ Kadaňské místní dráhy * 10.11.1902, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14422 KFNB Kaiser Ferdinands Nordbahn * 17.11.1837, ab 1.1.1907 im Betrieb der k.k. Nordbahndirektion 1.1.1906 > kkStB
14027 KFJB Kaiser Franz - Josefs - Bahn * 1.9.1868, ab 1.7.1884 im Betrieb der kkStB 1.5.1884 > kkStB
14028 KFJOB Kaiser Franz Joseph-Orientbahn 14.2.1857 (Statuten bewilligt) 10.11.1858 > Sb
14026 KEB Kaiserin Elisabeth - Bahn * 15.12.1858, ab 1.1.1882 im Betrieb der kkStB 16.6.1884 > kkStB
14062   Kanitz-Eibenschitz - Oslawan/ Kounice-Ivančice - Oslavany * 14.7.1912, im Betrieb der BLEG, ab 1.1.1925 im Betrieb der ČSD  8.3.1937> ČSD
o   Karlsbad - Johanngeorgenstadt * 15.5.1899, im Betrieb der kkStB 1.10.1925 > ČSD
o   Karlsbad - (Dallwitz) - Merkelsgrün/ Karlovy Vary - (Dalovice )- Merklín * 1.10.1902, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14043 ÖLEG Kaschitz - Schönhof * 18.8.1881, ab 1.9.1882 bis 15.4.1883 im Betrieb der EPPK,
ab 1.7.1887 im Betrieb der kkStB
18.8.1882 > ÖLEG
1.1.1894 > kkStB
99456   Kaschauer Dampftramway * 1893  
14031 KsOd Kaschau - Oderberger Bahn * 1.2.1869 1.2.1921 > ČSD
o   Kaschau - Torna * 12.10.1890  
55605   Kesthely - Balatonszentgyörgy * 27.9.1888; ab 1903 im Betrieb der MÁV ab 1904 im Eigentum der MÁV
14031   Késmárk - Szepes Béla * 26.6.1892, ab 1.7.1893 im Betrieb der KsOd 1.1.1924 > ČSD
o   Kisújszállás - Dévaványa - Gyoma * 10.9.1889, im Betrieb der MÁV  
99306   Klausenburger Dampftramway * 21.8.1893 + 15.5.1902
14074   Klein Schwechat - Mannersdorf  (Oskar Baron Lazarini) * 6.1.1884 1.7.1884 > StEG
o   Kolin - Čerčan - Kácow/Kolin - Čerčany - Kácov * 15.12.1900, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14034   Kolomeaer Lokalbahnen * 1.10.1886, im Betrieb der LCJE;
ab 1.7.1889 im Betrieb der kkStB
1.1.1939 verstaatlicht
14043 ÖLEG Königshan - Schatzlar * 5.10.1882, im Betrieb der SNDVB
ab 15.10.1909 im Betrieb der kkStB
1.1.1894 > kkStB
o   Körmend - Németujvár (Güssing) * 31.8.1899, im Betrieb der MÁV  
o   Korneuburg - Ernstbrunn * 27.11.1904, im Betrieb der NÖLB  
o   Krainburg - Neumarktl/ Kranj - Tržič * 6.7.1908, im Betrieb der kkStB  
o   Krakau - Kocmyrzow und Czyzyny - Mogila * 14.12.1899, im Betrieb der kkStB  
14003   Krakau - Oberschlesische Bahn * 1847, im Betrieb der Oberschlesischen Eisenbahn 30.4.1850 > östlStb
14029   Kremsierer Bahn *  1. 12. 1880; bis 15. 9. 1883 und ab 1. 1. 1887 im Betrieb der KFNB
 
ab   1. 6. 1888 im Eigentum der KFNB, ab  1. 1. 1906 Eigentum der kkStB
14030 KTB Kremstalbahn * 30.4.1881, ab 1.11.1902 im Betrieb der kkStB 1.1.1906 > kkStB
14032 Staatsbahn Kriegsdorf - Römerstadt * 15.10.1878, bis 31.12.1888 im Betrieb der MSCB war immer Eigentum des Staates
14049 KRB k.k. priv. Kronprinz Rudolf - Bahn * 15.8.1868, ab 1.1.1880 Betrieb durch k.k. Betriebsverwalter, ab 1.1.1882 Betrieb durch k.k. Dion für Staatseisenbahnbetrieb 1.1.1884 > kkStB
o   Kúnszentmárton - Szentes * 24.9.1887, im Betrieb der MÁV  
14412   Kuttenberger Lokalbahn/ Sedlec - Kutná Hora * 10.1.1883, im Betrieb der ÖNWB, ab 1.11.1905 im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14298   Laibach - Oberlaibach/ Ljubljana - Vrhnika * 23.7.1899, im Betrieb der Sb nach I.WK > SHS,
+ 16.1.1966
o   Laibach - Stein/ Ljubljana - Kamen * 28.1.1891 12.4.1893> kkStB
o   Lambach - Haag am Hausruck * 23.7.1901,  im Betrieb der kkStB; ab 5.10.1932 im Betrieb der StH  
o   Laun - Libochowitz/ Louny - Libochovice * 10.5.1902, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Lemberg - Bełżec (-Tomaszów) * 23.10.1887, ab 1.10.1889 im Betrieb der kkStB 4.2.1932 > PKP
14033 LCE Lemberg - Czernowitzer Eisenbahn * 1.9.1866 15.10.1868 > LCJE
14033 LCJE Lemberg - Czernowitz - Jassy Eisenbahn 15.10.1868 ex LCE; ab 1.7.1889 im Betrieb der kkStB  
o   Lemberg - Kleparów - Janów * 21.11.1895, im Betrieb der kkStB  
o   Lemberg - Podhajce * 15.12.1908, im Betrieb der kkStB  
o   Lemberg - Stojanów * 18.10.1910, im Betrieb der kkStB  
o   k.k. priv. Leoben - Vordernberger Bahn * 18.5.1872, im Betrieb der Sb, ab 1924 im Betrieb der BBÖ  
14031   Leutschautalbahn Spišska Nova Ves - Levoča/ Löcsevölgyi Helyi Érdekü Vasut * 8.11.1892, im Betrieb der KsOd 1.1.1924 > ČSD
o   Libochowitz - Jenschowitz/ Libochovice–Jenšovice * 13.10.1907, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14052   Littau - Groß Senitz/ Litovel - Senice na Hané * 1.8.1914, im Betrieb der Betriebsdirektion Brünn - Cernowitz der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14005 LVFB Lombardisch-Venetianische Ferdinandsbahn * 12.12.1842 18.6.1852 > LVStB
14005 LVStB Lombardisch-Venetianische Staatsbahn 18.6.1852 ex LVFB 1.7.1856 > LVCI
14005 LVCI Lombardisch-Venetianische und Central-Italienische Eisenbahn-Gesellschaft 1.7.1856 ex LVCI 2.9.1858 > südlStbLVCI
14013 BLEG Lundenburg - Eisgrub/ Břeclav - Lednice  * 17. 11. 1901,  im Betrieb der KFNB, ab 1.1.1907 im Betrieb der k.k. Nordbahndirektion  
o   Lundenburg - Nikolsburg - Grußbach/ Břeclav - Hrušovany nad Jevišovkou * 30.12.1872, im Betrieb der KFNB, ab 1874 im Betrieb der ÖNWB 15.4.1876> KFNB
55414 MEV/UNB Magyar északi vasút/ Ungarische Nordbahn 3.11.1866 ex Pest - Losonczer - Bahn, ab 1.7.1868 Staatsbetrieb ab 1.7.1868 Staatseigentum,
ab 11.1869 > MÁV
55419 MEKV/UNOB Magyar északkeleti vasút/ Ungarische Nordostbahn * 25.6.1871 1.8.1890 > MÁV
55416 MKV/UOB Magyar keleti vasút/ Ungarische Ostbahn * 7.9.1870, ab 15.1.1878 im Betrieb der MÁV 29.12.1876 > MÁV
55420 MNyV/UWB Ungarische Westbahn/ Magyar nyugati vasút * 1.10.1871, ab 1.1.1889 ungarische Linien im Betrieb der MÁV, österr. Linien im Betrieb der kkStB ungarische Linien ab 29.4.1889 > MÁV
o   Mährisch Budwitz - Jamnitz/ Moravské Budějovice - Jemnice * 9.11.1896, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14035 MGB Mährische Grenzbahn 2.1872 ex Hohenstadt - Zöptau (Zábřeh na Moravě - Sobotín),
* 3.3.1872, bis 15.10.1873 im Betrieb der StEG, ab 1.1.1883 im Betrieb der k.k. Betriebs-verwaltung der EAB, ab 1.1.1884 im Betrieb der Min. Komm. für die Verwaltung der Dniester-Bahn, Tarn. L., EAB und MGB, ab 1.8.1884 im Betrieb der kkStB
1.1.1895 > kkStB
o   Mährische Westbahn (Proßnitz - Triebitz und Cellechowitz - Kosteletz)/ Třebovice v Čechách - Prostějov * 1.9.1889, im Betrieb der kkStB  
o   Mährisch Ostrau - Dombrauer Montanbahn * 15.12.1862, im Betrieb der KFNB ab 1907 im Betrieb der kkStB  
14036 MSCB Mährisch - Schlesische Centralbahn * 1.10.1872 1.1.1895 > kkStB
14005 FMM Eisenbahn Mailand - Monza * 17.8.1840 1848 > Eisenbahn Mailand - Monza - Como
14005 FMMC Eisenbahn Mailand - Monza - Como 1848 ex Eisenbahn Mailand - Monza, ab 1.1.1851 im Betrieb der LVStB 19.3.1851 > LVStB
o   Marienbad - Karlsbad/ Mariánské Lázně - Karlovy Vary * 17.12.1898, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
55670   Mármaros Sziget - Kis Bocskó - Szlatina * 8.7.1891, im Betrieb der MÁV  
o   Marosludas - Besztercsei hév * 6.12.1887, im Betrieb der MÁV  
o   Marosvásárhely - Szászrégen * 16.1.1886, im Betrieb der MÁV  
o   Matraer Lokalbahn * 31.7.1887, im Betrieb der MÁV  
o   Mauthausen - Grein * 4.7.1898, im Betrieb der kkStB  
14412   Melnik - Mscheno / Mělník–Mšeno * 22. 6. 1897,
im Betrieb der ÖNWB,
ab 15.10.1909 im Betrieb der kkStB
1.1.1925 > ČSD
o   Mezötúr - Turkeve * 5.10.1885, im Betrieb der MÁV  
55412 MPV Mohacs - Pecsi vasut/ Mohacs - Fünfkirchner Bahn * 1.11.1854 1945 > MÁV
o   Mösel - Hüttenberg * 1870, im Betrieb der kkStB  
o   Mscheno - Unter Cetno/ Mšeno - Dolní Cetno * 4.12.1897, im Betrieb der BNB, ab 1907 im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14037   Mühlkreisbahn * 18.10.1888, ab 19.10.1900 im Betrieb der kkStB 1.1.1942 > DRB
o   Murányvölgyi hév * 22.11.1893, im Betrieb der MÁV  
14038 Staatsbahn Mürzzuschlag - Neuberg * 1.12.1879, im Betrieb der Sb, ab 1.1.1889 im Betrieb der kkStB war immer Eigentum des Staates
o   Muszyna - Krynica * 29.5.1911, im Betrieb der kkStB  
14013 BLEG Mutenitz - Gaya/ Mutěnice - Kyjov * 2. 6. 1900, im Betrieb der KFNB, ab 1.1.1907 im Betrieb der k.k. Nordbahndirektion  
55606 KBV Nagykikinda - Nagybecskerek * 1884, im Betrieb der StEG, ab 1891 im Betrieb der MÁV 1901 > MÁV
o   Nagyszeben - Vöröstoronyi hév * 13.9.1892, im Betrieb der MÁV  
o   Nagyvárad - Belényes - Vaskoh * 14.5.1885, im Betrieb der MÁV  
o   Nakři-Netolitz - Netolitz Stadt/ Netolická místní dráha * 28.10.1895, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Nemotitz - Koritschan/ Nemotice–Koryčany * 1.6.1908, im Betrieb der StEG, ab 15.10.1909  im Betrieb der kkStB  
14034 NBLB Neue Bukowinaer Lokalbahnen * 1.1.1897,  im Betrieb der kkStB 1919 > CFR
  NWT Neue Wiener Tramway Gesellschaft * 2.2.1885 1902 > Gemeinde Wien
o   Neuhof - Weseritz/ Nový Dvůr (Pňovany) –Bezdružice * 2.6.1901, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Neusiedler Seebahn * 19.12.1897, im Betrieb der GySEV/RÖEE  
14039 NLB Neutitscheiner Lokalbahn (Zauchtel - Neutitschein)/ Novojičínská místní dráha * 19.12.1880 nach 1945 > ČSD
14052   Nezamislitz - Morkowitz/ Nezamyslice - Morkovice * 30.11.1909, im Betrieb der Betriebsdirektion Brünn - Cernowitz der kkStB 1945 verstaatlicht
14040 NÖLB Niederösterreichische Landesbahnen * 1903, ab 15.7.1922 im Betrieb der BBÖ 1.1.1935 > BBÖ
14042   Niederösterreichische Staatsbahnen 1.8.1878 ex Niederösterreichische Südwestbahn, bis 30.6.1882 Eigenbetrieb 1.7.1882 > kkStB
14042   Niederösterreichische Südwestbahn * 1.9.1877, Eigenbetrieb bis 1.7.1882 3.8.1878 > NÖ Staatsbahn
o   Nixdorf - Rumburg (mit der Abzweigung Herrnwalde - Schönlinde)/ Mikulášovice - Panský - Rumburk (Nordböhmische Industriebahn) * 29.10.1902, im Betrieb der BNB, ab 2.8.1908 im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14002   k.k. nördliche Staatsbahn * 1.9.1845, bis 1.5.1850 im Betrieb der KFNB, ab 1.6.1855 im Betrieb der StEG 1.1.1855 > StEG
55419   Nyiregyháza - Mátészalka * 20.8.1887, im Betrieb der MEKV, ab 1890 im Betrieb der MÁV  
o   Oberwart - Tatzmannsdorf - Oberschützen * 26.3.1903, im Betrieb der MÁV  
o   Ödenburg - Güns/ Sopron - Köszeg * 4.11.1908  
o   Ödenburg - Pressburg * 18.12.1897, im Betrieb der MÁV 1929 > BBÖ
o   Opočno - Dobruška * 2.11.1908, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14043 ÖLEG Österreichische Lokal-Eisenbahn-Gesellschaft * 8.5.1880 (1.1.1881: Übernahme der Elbogener Lokalbahn), zum Teil ab 1.1.1887 im Betrieb der kkStB ab 1.1. 1894 > kkStB
14401 ÖNWB Österreichische Nordwestbahn * 6.12.1869, ab 15.10.1909 im Betrieb der kkStB ab 1.1.1908 Eigentum der kkStB
  kkStB k.k. österr. Staats-Bahnen k.k. Dion für St.E.B.-Betrieb in Wien bis 31.7.1884  
o   Ostgalizische Lokalbahnen/ Wschodnio galicyjskie koleje lokalne * 25.11.1896, im Betrieb der kkStB  
14003   k.k. östliche Staatsbahn 1. 1. 1852 ex  Krakau - Oberschlesische Bahn, ab 1.8.1858 im Betrieb der CLB 1.8.1858 > CLB
o   Ostrau - Friedländer Eisenbahn/ Ostravsko - frýdlantská dráha * 1.1.1871, im Betrieb der KFNB ab  1. 1. 1906 Eigentum der kkStB
o OZWB/OZVD Otrokowitz - Zlin - Wisowitz/ Otrokovickó - zlínsko - vizovická dráha * 8.10.1899,  im Betrieb der KFNB, ab 1.1.1907 im Betrieb der k.k. Nordbahndirektion, ab 1918 im Betrieb der ČSD, ab 1.8.1931 Eigenbetrieb 1.5.1948 > ČSD
55422 PBV Pécs - Barcsi vasút/Fünfkirchen - Barcser Eisenbahn * 4.5.1868, ab 1892 im Betrieb der MÁV 1920 > MÁV
55414   Pest - Losonczer - Bahn * 1865 3.11.1866 > MEV
o   Petersdorf–Winkelsdorf/ Petrovice–Kouty * 12.11.1904, im Betrieb der kkStB 1936 > ČSD
o   Petrozsény - Livazény - Lupény * 27.7.1892, im Betrieb der MÁV  
o   Piła - (Bolęcin -) Jaworzno * 27.10.1900, im Betrieb der kkStB  
14018 EPPK Eisenbahn Pilsen - Priesen (- Komotau) * 16.9.1872 1.7.1884 > kkStB
o   Plan - Tachau/ Planá - Tachov * 16.1.1895, im Betrieb der kkStB 1935 > ČSD
o   Polna Stecken - Polna Stadt * 18.11.1904, im Betrieb der ÖNWB, ab 15.10.1909 im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14031   Popradtalbahn Poprad - Podolinec * 18.12.1889, ab 1.7.1893 im Betrieb der KsOd 1.1.1924 > ČSD
o   Postelberg - Laun/ Postoloprty–Louny * 16.9.1895, im Betrieb der kkStB 1.1.1905 > kkStB
o   Potscherad - Wurzmes/ Počeradec-Vrskmany * 1.3.1887, im Betrieb der kkStB 1.1.1922 > ČSD
14045 PDE Prag - Duxer Eisenbahn * 21.11.1872, ab 1.7.1884 im Betrieb der kkStB 1.1.1892 > kkStB
14013 BLEG Přivoz - Mor. Ostrava - Vítkovice * 18. 8. 1894 1920> Společnost moravských místních drah (SMMD)
o   Pusztatenyö - Kúnszentmárton * 17.5.1885, im Betrieb der MÁV  
  GySEV/RÖEE Raab - Ödenburg - Ebenfurther Eisenbahn * 3.1.1876  
o   Radkersburg - Luttenberg * 16.10.1890, im Betrieb der Sb  
o   Rakonitz - Laun/ Rakovník–Louny * 24.9.1904, im Betrieb der kkStB 1.1.1922 > ČSD
o   Rakonitz - Mlatz/ Rakovník - Mladotice * 9.7.1897, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Rakonitz - Pladen - Petschau  - Buchau/ Rakovník - Bochov * 28.6.1897, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14047   Rakonitz - Protiviner Bahn * 18.8.1876, im Betrieb der DBE, ab 1.1.1877 im Betrieb der ATE,
ab 1.3.1877 im Betrieb der BWB, ab 1.1.1884 im Betrieb der kkStB
war immer Eigentum des Staates
o   Raudnitz - Hospozin/ Roudnice–Hospozín * 2.11.1900, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14048 RGTE Reichenberg - Gablonz - Tannwalder Eisenbahn /  Liberec - Jablonec nad Nisou - Tanvald
 
* 26. 11. 1888, im Betrieb der SNDVB bis 30. 6. 1902,
im Betrieb der kkStB ab 1. 7. 1902
1.1.1930 > ČSD
14401   k.k. priv. Reichenberg - Pardubitzer Bahn   1856 > SNDVB
o   Retz - Drosendorf * 20.8.1910, im Betrieb der NÖLB 1.1.1935 > BBÖ
o   Reutte - Schönbichl - Staatsgrenze * 16.12.1905, im Betrieb der kkStB  
14298   Rohitscher Lokalbahn * 21.12.1903, im Betrieb der Sb nach I.WK > SHS
o   Ruma - Vrdnik * 4.7.1889, im Betrieb der MÁV  
o   Saitz - Czeicz - Göding/ Zaječi - Čejč - Hodonín * 16.5.1897, im Betrieb der KFNB, ab 1.1.1907 im Betrieb der k.k. Nordbahndirektion 1.1.1907 > kkStB
16401   Salzburger Eisenbahn und Tramway-Gesellschaft * 10.8.1886  
o   Schlackenwerth - Joachimsthal/ Ostrov-Jáchymov * 23.12.1896, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14019 SchBB Schneebergbahn * 15.4.1897, ab 1.1.1899 im Betrieb der EWA, ab 1.7.1937 im Betrieb der BBÖ 1.1.1942 > DRB
14050   Schönbrunn-Witkowitz - Königsberg in Schlesien im Betrieb der kkStB 16. 5.1926 > Mährische Lokaleisenbahn-Gesellschaft, Mährisch Ostrau
o   Schönbrunn-Witkowitz - Teschen (Freistadt)    
o   Schönwehr - Elbogen/ Krásný Jez - Loket * 7.12.1901, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD,
+ 31.5.1997
o   Schwarzenau - Waidhofen an der Thaya * 4.8.1891, im Betrieb der kkStB 1900 > Schwarzenau - Zwettl
o   Schwarzenau - Zwettl * 5.7.1896, im Betrieb der kkStB 1.1.1941 > DRB
o   Schweißing - Haid/ Svojšín–Bor * 20.9.1903, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Siebenbrunn-Leopoldsdorf - Engelhartstetten - Orth * 30.6.1909, im Betrieb der NÖLB 1.1.1935 > BBÖ
o   Skalitz - Boskowitz - Groß Opatowitz/ Skalice-Boskovice–Velké Opatovice * 18.5.1908, im Betrieb der kkStB, ab 1.1.1925 im Betrieb der ČSD 1.1.1936 > ČSD
o   Somogyszob - Barcs * 17.9.1890, im Betrieb der MÁV  
14501 StEG Österreichisch - ungarische Staats-Eisenbahngesellschaft 1.1.1855 ex nördliche Staatsbahn und südöstliche Staatsbahn;
ungarische Linien ab 18.8.1891 im Betrieb der MÁV; österreichische Strecken ab 15.10.1909 im Betrieb der kkStB
ungarische Linien ab 1.1.1891  im Eigentum der MÁV;
österreichische Linien ab 1.1.1908 im Eigentum der kkStB
o   Stammersdorf - Auersthal * 26.4.1903,im Betrieb der Gemeinde Wien, ab 1.5.1913 im Betrieb der NÖLB  
o   Stankau - Bischofteinitz - Ronsperg/ Staňkov - Horšovský Týn - Ronšperk * 6.8.1900, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Starkenbach - Rochlitz/ Jilemnice - Rokytnice nad Jizerou * 7.12.1899, im Betrieb der kkStB nach 1945 > ČSD
14063   Stauding - Stramberg/ Studénka - Štramberk * 1.4.1882, bis 14.1.1887 Betrieb durch Kremsierer Bahn, ab 15.1.1887 Eigenbetrieb 1942 mit Stramberg - Wernsdorf fusioniert
o   Strakonitz - Březnitz - Rozmital und Blatna - Nepomuk/ Strakonice - Blatná - Březnice * 11.6.1899, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Strakonitz - Winterberg - Wallern/ Strakonice - Vimperk * 15.10.1893, im Betrieb der kkStB 14.8.1906 fusioniert mit Wodňan - Prachatitz - Wallern  zu Vereinigte Böhmerwald-Lokalbahnen
14064   Stramberg - Wernsdorf/ Štramberk - Veřovice *  25. 7. 1896, ab 21. 9. 1903 im Betrieb der KFNB, ab 1.1.1907 im Betrieb der k.k. Nordbahndirektion 1.1.1951 > ČSD
14005 Sb/DV k.k. priv. Südbahn Gesellschaft/ Deli vasút 20.6.1862 ex südlStbLVCI  
14001 südlStB k.k. südliche Staatsbahn * 18.10.1844, im Betrieb der Wien - Gloggnitzer Bahn, ab 2.6.1851 Eigenbetrieb 23.9.1858 > südlStbLVCI
14005 südlStbLVCI k.k. priv. südliche Staats-, lombardisch venetianische & centralitalienische Eisenbahn-
Gesellschaft 
* 2.9.1858, bis 20.6.1862 (Abtreten des lomb. & centralital. Netzes an Italien) 20.6.1862 > Sb/DV
14401 SNDVB Süd-Norddeutsche Verbindungsbahn 1856 ex k.k. priv. Reichenberg - Pardubitzer Bahn,
ab 15.10.1909 im Betrieb der kkStB
ab 1.1.1908 Eigentum der kkStB
o   Sudoměř-Skalsko - Alt Paka/ Sudoměř-Skalsko–Stará Paka * 26.11.1905, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
14004   k.k. südöstliche Staatsbahn * 7.3.1850, ab 1.6.1855 im Betrieb der StEG 1.1.1855 > StEG
14298   Sulmtalbahn * 13.10.1907, im Betrieb der Sb, ab 1.1.1924 im Betrieb der BBÖ, ab 1.4.1930 im Betrieb der GKB  
o   Swětla - Ledeč - Kácow/ Světlá–Ledeč–Kácov * 24.9.1903, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o SzVV Számosvölgyi vasút (Apahida - Zilah) * 15.9.1881 1920 > CFR
55419   Szatmárnémeti - Nagybánya (Baia Mare) * 6.7.1884, im Betrieb der MEKV, ab 1890 im Betrieb der MÁV  
o   Szentes - Hódmezövásárhely * 22.10.1893, im Betrieb der MÁV  
    Szentgyörgy - Kesthely    
    Szepes Béla - Podolin * 1.12.1893  
55419   Szilágsági helyiérdekü vasút * 23.12.1887, im Betrieb der MEKV, ab 1890 im Betrieb der MÁV  
55611   Szombathely - Pinkaföi vasút/ Steinamanger - Pinkafeld/ * 12.12.1888, ab 1.1.1890 im Betrieb der MÁV  
o   Tarnopol - Zbaraž * 25.11.1906, im Betrieb der kkStB  
14055 Staatsbahn k.k. Tarnow - Leluchower Staatsbahn * 1.5.1873, bis 31.12.1883 im Betrieb der EUGE, ab 1.1.1884 im Betrieb der Min. Komm. für die Verwaltung der Dniester-Bahn, Tarn. L., EAB und MGB, ab 1.8.1884 im Betrieb der kkStB 1.1.1884 > kkStB
o   Tarnów - Szczucin * 15.10.1906, im Betrieb der kkStB  
o   Tarvis - Pontafel bis 31.12.1879 im Betrieb der KRB war immer Eigentum des Staates
o   Taus - Tachau/ Domažlice–Tachov * 1.8.1910, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
55411 TVV k. k. priv. Theiss - Eisenbahn - Gesellschaft/ Cs. kir. szab. Tiszavidéki vaspálya társaság * 23.11.1857 21.6.1880 > MÁV
14006   k.k. Tiroler Staatsbahn * 24.11.1858, im Betrieb des Staates bis 15.8.1859 23.9.1858 > südlStBLVCI
o   Tirschnitz - Schönbach/Tršnice - Luby * 30.6.1900, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Tłumacz - Palahycze - Tłumacz Stadt * 1.1.1896, im Betrieb der kkStB  
55424 THÉV Torontáli helyiérdekü vasút * 4.5.1889, im Betrieb der StEG, ab 1.1.1891 bis 31.12.1905 und ab 1.10.1900 im Betrieb der MÁV  
14056 TKPE Turnau - Kralup - Prager Eisenbahn * 16.10.1865 1.1.1883 > BNB
o   Troppau - Grätz/ Opava - Hradec * 28.6.1905, im Betrieb der KFNB, ab 1.1.1907 im Betrieb der k.k. Nordbahndirektion  
o   Trzebinia - Skawce und Trzebinia - Siersza * 15.8.1899, im Betrieb der kkStB  
o   Ujszász - Jászapáti * 21.7.1885, im Betrieb der MÁV  
55401 UCB/MKPV Ungarische Centraleisenbahn/ Magyar középponti vasút * 15.7.1846 7.3.1850 > südöstlStB
  MÁV kgl. Ungarischen Staatsbahnen 1868 ex Ungarische Nordbahn/ Magyar északi vasút  
55608 UNbHÉV Ungvár - Nagybereznai hév * 1894 1903 > Ungvölgyi vasút
55608 UVV Ungvölgyi vasút 1903 ex UNbHÉV, ab 1.8.1905 im Betrieb der MÁV 1908 > MÁV
14057 Staatsbahn Unter Drauburg - Wolfsberg * 4.10.1879, im Betrieb der Sb, ab 1.1.1889 im Betrieb der kkStB war immer Eigentum des Staates
o   Unterkrainer Bahnen (Großlupp - Rudolfswerth - Strascha, Laibach - Gottschee) * 28.9.1893, im Betrieb der kkStB  
55418 VVV/WTB Vágvölgyi vasút/ Waagtalbahn * 1.5.1873, ab 6.6.1879 im Betrieb der MÁV, ab 1.1.1883 im Betrieb der StEG ab 29.5.1879 im Eigentum der MÁV,
o   Valsugana-Bahn (Trient - Tezze) * 27.4.1896, im Betrieb der kkStB  
o   Varasd - Goluboveczi hév/ Warasdin - Golubovec * 1.7.1890, im Betrieb der MÁV  
o   Vereinigte Böhmerwald-Lokalbahnen 14.8.1906 ex Strakonitz - Winterberg - Wallern und Wodňan - Prachatitz - Wallern 1.1.1925 > ČSD
o   Vinkovce - Brcska szávapart * 28.10.1886, im Betrieb der MÁV  
o   Vinschgaubahn (Meran -Mals) * 1.7.1906, im Betrieb der kkStB  
o   Vöcklabruck - Kammer * 1.5.1882, im Betrieb der kkStB  
14058 VB Vorarlberger Bahn * 1.7.1872, ab 1.7.1882 im Betrieb der kkStB 20.12.1885 > kkStB
o   Wekelsdorf - Parschnitz - Trautenau/ Teplice–Poříčí–Trutnov * 24.9.1908, im Betrieb der kkStB 1935 > ČSD
14065   Welchau - Wickwitz - Gießhübel - Sauerbrunn/ Vojkovice–Kysibl-Kyselka * 1.2.1895, im Betrieb der BEB 5.7.1923 > ČSD
o   Welser Lokalbahn * 20.8.1886, im Betrieb der kkStB 1906 > kkStB (?),
1.1.1942 > DRB
14019 EWA k.k. priv. Eisenbahn Wien - Aspang * 7.8.1881, ab 1.7.1937 im Betrieb der BBÖ 1.1.1942 > DRB
14060 WGB  Wien - Gloggnitzer Bahn 17.12.1842 ex WRB 4.8.1853 > WRB
    Wien - Pottendorf - Wiener Neustadt * 1.9.1871, im Betrieb der Sb  
14060 WRB  Wien - Raaber Bahn * 20.3.1838, ab 4.8.1853 neuerlich (ex WGB), ab 1.11.1855 im Betrieb der StEG 17.12.1842 > WGB
1.10.1855 > StEG
  WLB Wiener Lokalbahnen * 29.9.1886, bis 5.1.1893 im Betrieb der NWT  
o   Willendorf - Neunkirchen * 21.6.1909, im Betrieb der NÖLB  
16110 StLB Windisch Feistritz - Windisch Feistritz Stadt * 1908, im Betrieb der Sb nach I.WK > SHS
o   Wippachtalbahn (Görz  - Haidenschaft) * 1.10.1902, im Betrieb der kkStB  
o   Wittmannsdorf - Leobersdorf - Ebenfurth * 23.8.1883, im Betrieb der kkStB  
o   Wodňan - Moldauthein/ Vodňany - Týn * 23.10.1898 im Betrieb der kkStB  
o   Wodňan - Prachatitz - Wallern/ Vodňany - Prachatice * 15.10.1893, im Betrieb der kkStB 14.8.1906 fusioniert mit Strakonitz - Winterberg - Wallern zu Vereinigte Böhmerwald-Lokalbahnen
o   Wolframs - Teltsch - Zlabings/ Kostelec - Telč - Slavonice * 13.8.1898, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Wotic - Selčan/ Votice - Sedlčany * 1.10.1894, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Wsetin - Groß Karlowitz/ Vsetín–Velké Karlovice * 21.12.1908, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Zeltweg - Fohnsdorf * 29.3.1870, im Betrieb der kkStB  
o   Zeltweg - Wolfsberg und Unterdrauburg - Wöllan * 20.12.1899, im Betrieb der kkStB  
o   Zsebely - Csákovár * 7.8.1893, im Betrieb der MÁV  
14031   Zsolna - Rajec/ Žilina - Rajec * 1899, im Betrieb der KsOd 1.1.1924 > ČSD
o   Zwittau - Polička - Skutsch/ Svitavy - Polička  - Skuteč * 15.9.1896, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
o   Zwolenowes - Smečna * 1.6.1886, im Betrieb der StEG, ab 15.10.1909 im Betrieb der kkStB ab 1.1.1908 im Eigentum der kkStB
2.Schmalspur, mit Dampfbetrieb
* Bezeichnung Bahngesellschaft Eröffnung, 
Betriebsführung
Verbleib
55801 AEGV Alföldi elsö gazdasagi hév (Bekescsaba) *22.7.1899, im Betrieb der ACsEV  
53819 AHMV Arad - Hegyalyai hév *1906 1920 > CFR
83802   Auer - Cavalese - Predazzo (Fleimstalbahn) *21.4.1917 +11.1.1963
55806   Bánréve - Ózd ab 20.7.1887 normalspurig und im Betrieb der MÁV  
54804°   Bärn - Hof/ Ondrášov - Dvorce na Moravě *31.12.1898, im Betrieb der kkStB  
55803 BkGV Bodrogközi gazdasagi hév *6.8.1913  
53818 BMV Borossebes - Menyházai hév *14.8.1893, im Betrieb der ACsEV 1920 > CFR
54810 BGV Borzatalbahn (Borzavölgyi gazdasági vasút), Berehovo *23.12.1908 1.1.1923> ČSD
28042   kk Bosnabahn, ab 27.7.1895: Bosnisch - herzegowinische Staatsbahn, ab 2.12.1908: Bosnisch - herzegowinische Landesbahn *12.2.1879  
16981°   Bregenzerwaldbahn (Bregenz - Bezau) *15.9.1902, im Betrieb der kkStB 1.1.1932 > BBÖ
53802° NBLB Brodina - Seletin (Neue Bukowinaer Lokalbahn) *10.8.1912, im Betrieb der kkStB 1916 eingestellt und auf Normalspur umgebaut
55807   Budapest - Szt Lörincz *10.4.1887, ab 1.8.1900 elektrischer Betrieb  
51803   Chybi - Schwarzwasser (Tramwaj Miejski Strumienia) * 11.2.1911
 
+ 15.3.1925
53801°   Czudin - Koszczuja *15.10.1908, im Betrieb der kkStB > CFR
16951   kk priv. Erste Eisenbahngesellschaft ab 1.1.1857 im Betrieb der KEB,
ab 1.1.1882 im Betrieb der kkStB
ab 1.10.1857 im Eigentum der KEB, ab 16.6.1884 im Eigentum der kkStB
54801 FBB/FOD Friedländer Bezirksbahnen/ Frýdlantské okresní dráhy (Frýdlant v Čechách - Heřmanice / Friedland - Hermsdorf *25.8.1900 1.1.1925 > ČSD
54806   Garamberzencze - Selmeczbanya (Hronská Breznica - Banská Štiavnica) Selmeczbánya keskenyvágányu vasút *10.8.1873, im Betrieb der MÁV  
54808 GVV Gölnitztalbahn (Gölniczvölgyi vasút) Gölniczbanya - Szomolnokhuta / Gelnica - Smolnícka Huta * 27.12.1884, im Betrieb der KsOd 1921 > ČSD
53803 GEV Görgenvölgyi erdei vasút (Szaszregen) *1905 1948 > CFF
16941°   Gurktalbahn *10.10.1898, im Betrieb der kkStB 1.1.1932> BBÖ
53816 GyZHEV Gyulafehérvár - Zalatna hév/Alba Iulia - Zlatna *11.7.1896, im Betrieb der MÁV  
55802   Gyulavideki hév *12.12.1906, ab 1.1.1908 im Betrieb der MÁV  
53923 ILEV Ilvalesvölgyi erdei vasút (Kisilva)    
96000 LBIHiT Innsbruck - Hall *1890, ab 1908 elektrischer Betrieb  
96001 IMB Innsbrucker Mittelgebirgsbahn *28.6.1900, im Betrieb der LBIHiT, ab 1936 elektrischer Betrieb 1927> LBIHiT
14297°   Kapfenberg - Au-Seewiesen *9.12.1893, im Betrieb der Sb  
83801   Klausen - Plan *6.2.1916 + 28.5.1960
  kkStB k.k. österr. Staats-Bahnen    
  MÁV kgl. Ungarischen Staatsbahnen    
14297°   Kühnsdorf - Eisenkappel *5.10.1902, im Betrieb der kkStB, ab 20.5.1903 im Betrieb der Sb
ab 1.1.1924 im Betrieb der BBÖ
1.1.1931> BBÖ
+ 22.5.1971
51802°   Łupków - Cisna *22.1.1898, im Betrieb der kkStB 1928 > PKP
99440   Mährisch - schlesische Lokalbahn (Hruschau - P. Ostrau) *9.1.1904, ab 1910 elektrischer Betrieb 1914> Schlesische Landeseisenbahnen
53811 MSV Maramaroser Salzbahn (Máramarosi sóvasútak) *23.8.1883 1920 > CFR
96911   Mödling - Hinterbrühl *22.10.1883, im Betrieb der Sb  
83803 MAR Mori - Arco - Riva *29.8.1891, ab 1.1.1905 im Betrieb der Sb + 21.10.1936
16174   Murtalbahn *8.10.1894,  Betrieb unter Aufsicht der kkStB, ab 1.7.1921 StLB  
53809 NSHEV Nagy-Károly - somkúti hév *4.10.1893, ab 1.1.1907 im Betrieb der MÁV  
54802°   Neuhaus - Neubistritz/ Jindřichův Hradec - Nová Bystřice *1.11.1897, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
54802°   Neuhaus - Wobratein/ Jindřichův Hradec - Obrataň *24.12.1906, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
16911 NÖLB Niederösterreichische Landesbahnen *4.7.1898  
55803 NyVKV Nyiregyházavidéki kisvasútak *4.3.1906 1949> MÁV
16966°   Pinzgauer Lokalbahn (Zell am See - Krimml) *3.1.1898, im Betrieb der kkStB 1.1.1906> kkStB
14297°   Pöltschach - Gonobitz *20.12.1892, bis 1918 im Betrieb der Sb  
14297°   Preding-Wieselsdorf - Stainz *27.11.1892, bis 30.6.1922 im Betrieb der Sb  
51804°   Przeworsk - Dynów *8.9.1904, im Betrieb der kkStB + 1.1.2002
54803°   Röwersdorf - Hotzenplotz/ Třemešná ve Slezsku - Osoblaha *14.12.1898, im Betrieb der kkStB  
54805 RKV Rózsahegy - Korytniczai hév/ Ružomberok - Korytnica *5.6.1908, im Betrieb der KsOd 1.2.1921 > ČSD
16960 SKGLB Salzkammergut Lokalbahn *5.8.1890, vom 1.12.1920 bis 31.1.1925 im Betrieb der BBÖ + 1.10.1957
53813 SSAV Segesvár - Szt. Ágotai hév *17.11.1898, ab 1903 im Betrieb der MÁV > CFR
28022 SDV Belišče - Kapelna - Noskovicer Lokalbahn, ab 1897: Slawonische Drautalbahn *20.4.1890  
54814   Smecno - Slany *16.12.1908 + 31.3.1932
28023   Spalato - Sinj *12.9.1903,  im Betrieb der kkStB > SHS
16099   Steiermärkische Landesbahnen Murtalbahn im Betrieb der kkStB, übrige Linien ab 14.7.1893 im Betrieb der Sb  
29441   Steinbeisbahn *1903  
15021   Steyrtalbahn *20.8.1889, ab 28.2.1931 im Betrieb der BBÖ verstaatlicht 1.1.1940
53820 SzB Szatmár - Bikszadi hév im Betrieb der MÁV > CFR
53810 SzEHEV Szatmár - Erdödi hév *14.6.1900, ab 1907 im Betrieb der MÁV > CFR
54811 TvHEV Taraczvölgyi keskenyvágányu hév/ Místní dráha v údolí Teresvy (Taracztalbahn), Teresva - Neresnice/ Taraczköz - Tereselpatak *23.6.1887, im Betrieb der UNOB, ab 1.8.1890 im Betrieb der MÁV 1.1.1901> MÁV
o   Térrét - Kovaszna *22.11.1892 1920> CFR
53815   Torda - Topánfanva - Abrudbányai hev *20.6.1912, im Betrieb der MÁV > CFR
28063 THEV Torontáli hév (Nagybecskerek - Zsombolyai hév) *1898, ab 1901 im Betrieb der MÁV > SHS
83821   Triest - Parenzo *1.4.1902, im Betrieb der kkStB > FS,  + 31.8.1935
53817 VGyV Vajdahunyad - Gyalári hév   > CFR
16191°   Weiz - Birkfeld *15.9.1911, im Betrieb der kkStB, ab 1.7.1921 StLB  
16914°   Ybbstalbahn *15.7.1896, im Betrieb der kkStB 1.1.1930> BBÖ
28021 ZSV Agram - Samoborer Lokalbahn (Zágráb - samobori hév) *1901  
16601 ZB Zillertalbahn *20.12.1900  
3.Zahnradbahnen, mit Dampfbetrieb
* Bezeichnung Bahngesellschaft Eröffnung, 
Betriebsführung
Verbleib
16690 AB Achenseebahn System Riggenbach, *8.6.1889  
54807   Csorbasee Zahnradbahn Csorba - Csorbató/  Štrba - Štrbské Pleso System Riggenbach, *29.7.1896 1921 > ČSD
16490   Gaisbergbahn System Riggenbach, *25.5.1887  
16098   Kahlenbergbahn System Riggenbach, *7.3.1874  
16491   Schafbergbahn System Abt, *1.8.1893  
    Schneebergbahn System Abt, *1.6.1897  
    Schwabenberg Zahnradbahn System Riggenbach  
4.Bahnen mit elektrischem Betrieb
* Bezeichnung Bahngesellschaft Eröffnung, 
Betriebsführung
Verbleib
83811   Bozen - Oberbozen - Klobenstein (Rittner Bahn) *12.8.1907  
83693   Bruneck - Sand in Taufers *21.7.1908, bis 1918 im Betrieb der Sb + 31.1.1957
83806   Dermulo - Fondo - Mendola (Mendelpaßbahn) *2.9.1909 + 1.2.1934
14101 EWP Elektrische Bahn Wien - Pressburg    
83691   Lana - Burgstall - Oberlana *13.12.1913, im Betrieb der kkStB + 25.7.1959 (Personenverkehr),
+ 31.3.1974 (Güterverkehr)
    Mittenwaldbahn *18.10.1912, im Betrieb der kkStB  
16126   Mixnitz - St. Erhard * 11.9.1913, bis 1923 im Betrieb der Sb, ab 1.1.1924 im Betrieb der BBÖ,  ab 1.1.1927 StLB  
16801   Montafonerbahn Bludenz - Schruns

 

*18.12.1905, im Betrieb der kkStB, ab 1926 Eigenbetrieb  
16511   Neumarkt - Waizenkirchen - Peuerbach *18.12.1908, im Betrieb der kkStB, ab 1.1.1913 im Betrieb von St&H  
    Tabor - Bechin/ Tábor–Bechyně *22.6.1903, im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
83804   Trient - Male (Nonstalbahn) *14.9.1909, im Betrieb der kkStB  
54691   Zartlesdorf - Hohenfurth - Lippnerschwebe (Hohenfurther elektrische Lokalbahn)/ Rybník - Vyšší Brod - Lipno n. Vlt. (Vyšebrodská místní elektrická dráha) *17.12.1911, ab 1.7.1912 im Betrieb der kkStB 1.1.1925 > ČSD
Nicht berücksichtigt wurde:

die Betriebsführung bei der jeweiligen nachmaligen staatlichen Eisenbahngesellschaft nach dem ersten WK, wenn die Betriebsführung vorher bei der kkStB war


14000 P100120, 171122