Österreich <

 

Kremsierer Bahn

Österreichische Konzessionsurkunde vom 30. Juni 1880, RGBl. Nr. 93. Mit Vertrag vom 7. Januar 1887 - Kundmachung des österreichischen Handelsministeriums vom 30. Januar 1895, RGBl. Nr. 22 - mit Wirksamkeit vom 1. Juni 1888 an die kk priv. Kaiser Ferdinands-Nordbahn übergegangen.
Den Betrieb führte vom Tage der Betriebseröffnung an bis 15. September 1883 die kk priv. Kaiser Ferdinands-Nordbahn, vom 16. September 1883 bis 13. Januar 1887 die kk priv. Kremsierer Eisenbahn und vom 14. Januar 1887 mit Wirkung vom 1. Januar 1887 bis 31. Mai 1888 wieder die kk priv. Kaiser Ferdinand-Nordbahn für Rechnung der Eigentümer.
*  1. 12. 1880: Hullein - Kremsier (Hulín - Kroměříž) Güterverkehr, ab 15. 12. 1880 Gesamtverkehr, 7,54 km

Österreichische Konzessionsurkunde vom 4. August 1881, RGBl. Nr. 106, abgeändert durch Kundmachung des österreichischen Handelsministeriums vom 30. Januar 1895, RGBl. Nr. 22.
* 23. 10. 1881: Kremsier - Zborowitz (Kroměříž - Zborovice) Güterverkehr, ab 1. 11. 1881 Gesamtverkehr, 16,50 km

Österreichische Konzessionsurkunde vom 26. Februar 1882, RGBl. Nr. 31
* 24.  9. 1882: Hullein - Holleschau (Hulín - Holešov), 7,36 km
* 15. 11. 1882: Holleschau - Bistritz am Hostein (Holešov - Bystřice pod Hostýnem), 10,98 km

bis 15. 9. 1883 und ab 1. 1. 1887 im Betrieb der KFNB
ab   1. 6. 1888 im Eigentum der KFNB
Fabriks-Nr. gebaut für, Name Bauart KFNB-
Nummer ab 1887
kkStB-
Nummer
ab 1908
Verbleib  
Flor  309/80 Kremsierer Bahn FÜRSTENBERG A1t-n2 901 3.002   a 30.01.1912
WrN  2484/80 Kremsierer Bahn KROMĚŘ͎ Bt-n2 902 85.10 BBÖ > ČSD a 12.08.1921
Flor  348/81 Kremsierer Bahn FREIBERG Bt-n2 903     a 1908
Flor  353/81 Kremsierer Bahn ZBOROWITZ Ct-n2 904     a 1895
Flor  354/81 Kremsierer Bahn HOLEŠOV Ct-n2 905 93.11 ČSD 300.101 a 12.04.1926
Flor  459/83 Kremsierer Bahn BISTRITZ A. H., Ct-n2 906 93.12 II PKP (TKh11-1) a vor 1925
Kremsierer Eisenbahn, * 1. 12. 1880; bis 15. 9. 1883 und ab 1. 1. 1887 im Betrieb der KFNB,

14029 P100113, 170922zhr, 210327v