Österreich <

Tschechoslowakei <  

 

Die Lokalbahnen des
Oskar Baron Lazarini

*  6. 1. 1884 Klein Schwechat - Mannersdorf
* 20. 7. 1884 Bisenz - Gaya
(Bzenec - Kyjov)

1. 7. 1884 Ankauf beider Bahnen durch die StEG (also noch vor Eröffnung der Strecke Bisenz - Gaya)
Fabriks-Nr. Nummer, Name
 
StEG II StEG III kkStB-Nummer    
Hag   156/84 1 SCHWECHAT" 203" 20001 283.01   a 31.10.1913
Hag   157/84 2 MANNERSDORF" 204" 20002 283.02   a 13.06.1912
Hag   153/83 LB Klein Schwechat - Mannersdorf 11 SCHWECHAT 591 33001 196.01 BBÖ a 1926
Hag   154/83 LB Klein Schwechat - Mannersdorf 12 FISCHAMEND 592 33002 196.02 BBÖ a 1924
Hag   155/83 LB Klein Schwechat - Mannersdorf 13 MANNERSDORF 593 33003 196.03   a 01.02.1916
Oskar Baron Lazarini erhielt 1882 die Konzession für den Bau der Lokalbahnen Bisenz - Gaya (Bzenec - Kyjov) und Klein Schwechat - Mannersdorf.
Die Lokomotiven 1 und 2 wurden für die Lokalbahn Bisenz - Gaya bestellt und am 2. 8. und am 16. 8. 1884 schon an die StEG abgeliefert. Sie wurden ab 1885 auf der von der StEG übernommenen Bahn Klein Schwechat - Mannersdorf eingesetzt, während die Loks 11 - 13 im weiteren nicht auf dieser Bahn verblieben.


14074 P100310