Österreich <

 

Lammingtal-Schleppbahn*

Schmalspur 760mm
1. Dampflokomotiven
Fabriks-Nr Type Lieferung an Nummer Verbleib  
O&K  7911/16 Bn2t Montania Bergbau GmbH Wien, für
Oberdorfer Magnesit-Werke
  ´20> Feistritztaler Industriebahn
´30> LB Weiz - Ratten
´42> StLB 7911
´43> Forstindustrie Lemberg
 
O&K  7912/16 Bn2t Montania Bergbau GmbH Wien, für Oberdorfer Magnesit-Werke   ´20> Feistritztaler Industriebahn
´30> LB Weiz - Ratten
´42> StLB 7912
a 1943
O&K  7913/16 Bn2t Montania Bergbau GmbH Wien, für Oberdorfer Magnesit-Werke   ´20> Feistritztaler Industriebahn
´30> LB Weiz - Ratten
 
O&K  7914/16 Bn2t Montania Bergbau GmbH Wien, für Oberdorfer Magnesit-Werke   ´20> Feistritztaler Industriebahn
´30> LB Weiz - Ratten
´42> StLB 7914
a 1933
O&K  8760/19 Cn2t Oberdorfer Magnesit-Werke     a
O&K  9079/20 Cn2t Oberdorfer Magnesit-Werke     a
2. Motorlokomotiven
Fabriks-Nr Herkunft
Type
  Nummer Verbleib  
Gebus 100/28 benzin-elektrisch
´39/40> diesel-elektrisch
Gebus 458/39
  M 1
Gebus-Lok I
  a 1964
Gebus 429/39     M 2
Gebus-Lok II
´60> ZB 7
´91> ÖGLB Kienberg
 

Quellen: SVa 2/2007 (Moser, Kurdiovsky), Eisenbahn 10/1973 (Knely, Holzinger), handschriftliche Aufzeichnungen Kraus, Schmeiser; O&K-Lokliste Jens Merte

*  31. 7. 2008: Nach einer Rückfrage in der Gemeinde St. Katharein an der Laming war die Schreibweise der Lammingtal-Schleppbahn immer mit "Doppel-m", obwohl man die Schreibweise des Flusses Lamming mit dem Jahr 1904 auf ein einfaches "m" änderte!


19311 P070313, 080731p