Österreich <

 

 

kkStB 394

Fabriks-Nr.

gebaut für

Nr./Name

kkStB-
Nummer

kkStB ab 1905

Verbleib nach dem I.WK

 

Flor  970/95

L.- J.

POTOCKI

9441

394.41

PKP TKh14-1

a 10.04.1937

Flor  971/95

L.- J.

SIEMIENSKI

9442

394.42

PKP TKh14-2

a vor 1936

Flor 1561/04

L.- J.

ADAM GOŁUCHOWSKI

9443

394.43

PKP TKh14-3

a vor 1936

Flor  802/91 C.-W. 1 AUSTRIA 9444 394.44 FS 826.001 a 1924
Flor  803/91 C.-W. 2 STYRIA 9445 394.45 FS 826.002 a 1924
Flor  804/91 C.-W. 3 GUNDACKER 9446 394.46 SHS > JDŽ 151-020;
DRB (98 7051); ´42> StLB; ´48> JDŽ, > Jesenice N-III
 
Flor  805/91 C.-W. 4 THERESE 9447 394.47 SHS > JDŽ 151-021, > Jesenice N IV  

Quellen: handschriftliche Listen Schmeiser/Kraus
            Reimar Holzinger: PKP-ATK


L.-J.   = Lemberg - Jaworow
C.-W.   = Cilli - Wöllan (StLB), 28.12.1891, im Betrieb der Sb, ab 1893 > Steiermärkische Landesbahnen, ab 1.1.1904  im Betrieb der kkStB
 

PKP TKh14: Die 3 Lokomotiven der kkStB-Reihe 394 waren im Besitz der auf Rechnung der Eigentümer betriebenen Privatbahn Lemberg-Jaworzno und gehörten daher nicht zum Aufteilungsbestand. Alle haben PKP-Nummern erhalten, in das Kesselbuch von 1935 ist jedoch nur die 394.41 aufgenommen worden.

10943 P080615